Aktuelles

Schandmaske

Die Schandmaske wurde im 17. Jahrhundert innerhalb Triers als öffentliches Bestrafungsinstrument genutzt. Die Originalmaske befindet sich in einer Glasvitrine im Landesmuseum Trier.

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Trier (Fachbereich Gestaltung) haben wir ein Duplikat erstellt. Dieses Duplikat steht nun in dem barrierefreien Stadtmuseum Simeonstift Trier. Das Duplikat wurde angefertigt, um blinden Menschen die Möglichkeit zu geben, sich durch Ertasten eine solche Schandmaske vorstellen zu können. DSC00498

Büroeinrichtung

Büroeinrichtung

Das Büro der Firma Solarwood Folkendange S.A. wurde von uns zeitgemäß eingerichtet.

Hergestellt sind die verschiedenen Einrichtungsgegenstände wie z.B. die Treppen, die Hängeboards, die Magnettafeln aus Walzblech.

 

DSC_1339   DSC_0277    DSC00520

 

Ladeneinrichtung

Für die Boutique Bellmondo in Dudelange in Luxemburg haben wir die Ladeneinrichtung angefertigt. Die Möbel und die Theke sind aus gekantetem Stahlblech, die Oberfläche geschliffen, patiniert und geölt.

 

030702

unterfahrbare Kräuterspirale, schneckenfrei

Hier unsere  unterfahrbare, schneckenfreie, drehbare Kräuterspirale in idealer Arbeitshöhe. Herstellung ab Werkstatt: stahlblank. Oxydation erfolgt auf natürlichem Weg. Rostoptik bereits bei Lieferung, gegen Aufpreis.

DSC_3317